zum Inhalt springen

Studium an einer EUniWell-Partneruniversität

Erasmus+ Studium
Sie interessieren sich für ein Austauschsemester oder ein gesamtes Auslandsjahr bei einer der EUniWell-Partneruniversitäten? Dann bewerben Sie sich für ein von Erasmus+ gefördertes Auslandssemester. Der Bewerbungsprozess wird über die Zentren für Internationale Beziehungen der Fakultäten organisiert. Bitte entnehmen Sie der Seite Erasmus+ im Ausland die wesentlichen Informationen zum Bewerbungsprozess und kontaktieren Sie das Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIB) Ihrer Fakultät.

Sollte Ihnen Ihre Fakultät keinen Platz an Ihrer Wunschuniversität der European University for Well-Being anbieten können, kommen Sie gerne noch einmal auf uns zu und wir besprechen Ihre Möglichkeiten. 

EUniWell Mobility Skills
Alle Studierende, Lehrende und Mitarbeitende, die einen Austausch bei einem unserer EUniWell-Partneruniversitäten absolvieren, erhalten ein Angebot von Kursen zu EUniWell Mobility Skills (EMS). Damit sollen insbesondere sprachliche und interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten geschult werden. Alle Austauschinteressierten werden im Rahmen der Vorbereitung gebeten, an einem oder mehreren der EMS-Kurse teilzunehmen. Mehr Informationen und Links zu den Angeboten der jeweiligen Partner erhalten Sie auf der EUniWell-Website.

Praktikum in einem EUniWell-Partnerland

Absolvieren Sie ein Praktikum in einem der EUniWell-Partnerländer! EUniWell arbeitet mit unterschiedlichen Assoziierten Partnern zum Themenfeld Well-Being zusammen. Dabei handelt es sich z. B. um Forschungseinrichtungen, Schulen, Städte und Gemeinden oder lokale Unternehmen. Gerne sind wir bei der Vermittlung eines entsprechenden Kontaktes behilflich. Natürlich können Sie auch selbstständig auf Organisationen und Unternehmen zugehen. Ein Praktikum kann über die folgenden Möglichkeiten gefördert werden. Wir beraten Sie gerne. 

AKTUELLES

Birmingham City Council ©CristianBortes

VIRTUELLES PRAKTIKUM BEIM BIRMINGHAM CITY COUNCIL 18. JULI - 26. AUGUST 2022

Nutzen Sie die spannende Gelegenheit, als Teil eines internationalen Teams an einem wirkungsvollen Projekt der European University for Well-Being (EUniWell) mitzuwirken. Entwickeln Sie politische Lösungen für die Herausforderungen des Well-Being in unseren Städten und Regionen. Das erste Praktikum im Rahmen des "Mayor's Placement Scheme" im Sommer 2022 wird von der Public Health Division des Birmingham City Council ausgerichtet. Das Team für öffentliche Gesundheit setzt sich für die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der vielfältigen Bevölkerung Birminghams ein, insbesondere der am stärksten gefährdeten.

Im Rahmen dieses virtuellen Praktikums werden Sie zusammen mit sechs weiteren Studierenden aus dem gesamten EUniWell-Netzwerk (Universitäten Birmingham, Köln, Leiden, Linnaeus, Nantes und Semmelweis) Ansätze für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen und Mädchen im Kontext einer global vielfältigen europäischen Stadt eruieren und Handlungsmöglichkeiten für lokale Kommunen am Beispiel Birmingham entwickeln. Das Praktikum findet vom 18.7. - 26.8.2022 statt. Genauer Start- und Endzeitpunkt sind allerdings flexibel. Bitte geben Sie Ihre Verfügbarkeit bei der Bewerbung an. 

Für mehr Informationen laden Sie bitte die vollständige Jobbeschreibung herunter oder lesen Sie mehr auf der EUniWell-website.  

Wer kann sich bewerben?
Sie müssen an einer der EUniWell-Partneruniversität eingeschrieben sein. Besonders interessant könnte das Praktikum für Studierende der Bereiche Public Health, Public Management, Health Management/Economics oder einem verwandten Studiengang sein. Bewerben können sich aber Studierende aller Studiengänge.

Wie können Sie sich bewerben?
Bewerben Sie sich bis Freitag, den 6. Mai 2022 mit einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben in englischer Sprache bei Herrn Harjinder Kundra unter Internships[at]contacts.bham.ac.uk.

Summer/Winter Schools, Blended Learning und andere Kurzzeitprogramme

Die EUniWell-Partneruniversitäten bieten neben klassischen Austauschformaten auch Kurzzeitprogramme wie Summer und Winter Schools oder Hackathons im virtuellen, physischen oder Blended-Format an. Hier informieren wir Sie, sobald aktuelle Programme im Rahmen von EUniWell angeboten werden. Sprechen Sie uns auch gerne an, sollten Sie Interesse an einer Teilnahme oder als lehrende Person an der Durchführung eines entsprechenden Programms haben. 

Aktuelle Informationen sowie Berichte zu bisherigen Kurzzeitprogrammen finden Sie auch auf der EUniWell-Website.

AKTUELLES

EUniWell SUMMER SCHOOL: COVID-19 - IMPACT ON EUROPEAN HEALTH & WELL-BEING, DEN HAAG, 10.-13. JULI 

Deadline verlängert bis zum 13. Mai! Möchten Sie mehr über die Auswirkungen der Pandemie auf die Gesundheit der Bevölkerung erfahren und sich an der Debatte über Gesundheit und Gesundheitsversorgung nach der Pandemie beteiligen? Möchten Sie sich mit internationalen Professor:innen, Studierenden und Fachkräften aus dem Gesundheits- und Sozialwesen aus anderen Ländern Europas austauschen? Dann bewerben Sie sich jetzt für diese spannende und relevante EUniWell Summer School an der Universität Leiden. Die Summer School findet vom 10.-13. Juli in Den Haag statt. Bewerben Sie sich bis zum 13. Mai! Informationen zum Programm und zur Bewerbung erhalten Sie auf der EUniWell-Website (Summer & Winter Schools)

COLOGNE SUMMER SCHOOL ON EQUALITY OF OPPORTUNITY, 18. JULI - 3. AUGUST 2022

Fairness und Gleichberechtigung sind Themen mit hohem gesellschaftlichem Stellenwert in der heutigen Zeit. Gesellschaften reagieren sensibler auf Ungleichheit und ergreifen Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen, um Ungerechtigkeiten auszugleichen. Aber wie definieren wir Ungleichheit? Geht es nur um Unterschiede in der Einkommens- und Vermögensverteilung, der Leistung, dem Zugang zu Bildung oder anderen Gütern? Wie priorisieren und handhaben wir Ungerechtigkeiten im besten Interesse des Einzelnen? Diesen Fragen können Sie sich aus unterschiedlichen Perspektiven im Rahmen der Cologne Summer School widmen. Bewerben Sie sich bis zum 1. Mai. Zu den weiteren Informationen zum Programm und zur Anmeldung

 

Es gibt weitere Summer Schools, die von Lehrstühlen und Fakultäten der Universität zu Köln angeboten werden. Hier finden Sie eine Übersichtsseite zu Summer Schools in Cologne

Open Lecture Series

BIOETHICS AND CAPITALISM - STRUGGLING FOR JUSTICE AND EQUITY

Die Universität Florenz hat mit weiteren Partnern eine Vorlesungsreihe zu "Bioethics and Capitalism" zusammengestellt. Die einzelnen Vorträge sind kostenfrei und laufen zwischen dem 25. März und dem 18. Mai 2022. Detaillierte Informationen zu den Vorträgen, Daten und der Registrierung entnehmen Sie dem Programm
 

RESEARCH ON WELL-BEING

Nehmen Sie an Vorlesungen im Rahmen der Open Lecture Series "Research on Well-Being" teil. Hier referieren anerkannte Wissenschaftler:innen, Forscher:innen sowie Lehrende der EUniWell-Partneruniversitäten zu unterschiedlichen Themenfeldern des Begriffs des Well-Being. Dem aktuellen Programm können Sie die jeweiligen Themen und Titel der Vorlesungen entnehmen. Die Vorlesungen finden in der Regel alle zwei Wochen donnerstags statt. Eine Registrierung ist nicht notwendig und die Teilnahme ist offen für alle. Zum Programm inklusive Teilnahmelinks

Kontakt

Leonie Tillmanns
Mobilitätsmanagement EUniWell
Abt. 93 – Internationale Mobilität & Prorektorat für Lehre und Studium
l.tillmannsSpamProtectionuni-koeln.de
Registrierung zur Sprechstunde

Link zu EUniWell-Team und Projektleitung in Köln