zum Inhalt springen

Master: Internationale Studieninteressierte

 
 
Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsprozess

Uni-assist e.V. ist die „Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen“. Uni-assist bewertet für die Universität zu Köln Masterbewerbungen von Bewerber*innen die einen ausländischen Hochschulabschluss erworben haben.

Für alle Masterstudiengänge benötigen Sie zur Bewerbung eine Vorprüfungsdokumentation (VPD).

Bitte beachten Sie das zweifstufige Bewerbungsverfahren!

1. Beantragung einer Vorprüfungsdokumentation (VPD) bei uni-assist

2. Bewerbung über das Bewerbungsportal der UzK Klips 2.0 ab Juni 2021

(Achtung: Ausnahme sind die Masterstudiengänge der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, die Bewertung findet weiterhin im Standardverfahren statt. Hier bewerben Sie sich nur über uni-assist und nicht im Bewerbungsportal der UzK!)

Die VPD müssen Sie zusätzlich zu einer Onlinebewerbung an der UzK direkt bei uni-assist beantragen. Die VPD bei der Bewerbung für Masterstudiengänge gibt an, ob Sie die formalen Voraussetzungen für ein Masterstudium an der UZK erfüllen. Nachdem Ihre Unterlagen bei uni-assist geprüft wurden und Sie das Ergebnis erhalten haben (VPD), legen Sie eine Onlinebewerbung im Bewerbungsportal der UzK Klips 2.0 an.

Eine Bewerbung an der UzK ist nur mit einer gültigen VPD möglich. Der Antrag auf Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist alleine zählt nicht als Bewerbung für einen Studiengang an der UzK.

So beantrage ich eine Vorprüfungsdokumentation (VPD):

 

Organisieren Sie Ihren Aufenthalt in Köln

 

Kontakt
 

Ihre Ansprechpartnerinnen im International Office:

Bewerbung, Zulassung, Immatrikulation

 

Christina Boland & Henrike Bassenge

E-Mail-Anfragen senden Sie bitte über unser Kontaktformular.

Zoom-Sprechstunde: 
dienstags und donnerstags 10:00 - 12:30 Uhr
(Registrierung)

 
 

 
Mentoringprogramme der Personalentwicklung Wissenschaft

Erste Generation Promotion – für Studierende mit nicht-akademischem Hintergrund

Für Studentinnen/Promo­ven­din­nen mit außeruniversitärem Berufsziel