zum Inhalt springen

Bewerbungsfrist akademisches Jahr 2021-2022: Montag, 07. Juni 2021 (23:59 Uhr)

Gerhard Michel Stipendium

Gerhard Michel (verstorben 2016) stand über dreißig Jahre aktiv im Dienst der Universität und hat als Referent die Bereiche Studium im Ausland, Stipendien und internationalen Austausch betreut. Anlässlich seines Ausscheidens im Jahr 2001 hat er der Universität zu Köln das Stiftungskapital von damals DM 30.000,- zur Verfügung gestellt und so den Grundstein für die Gerhard-Michel-Stiftung gelegt.

Die Universität zu Köln vergibt jährlich den Preis der „Gerhard Michel Stiftung“. Das Stipendium wird nach Auswahl durch eine Stipendienkomission vom Rektor für ein Studium an einer internationalen Partnerhochschule vergeben. Derzeit liegt der Schwerpunkt im nordamerikanischen Bereich (USA und Kanada).

In den letzten Jahren haben Studierende mit dem Stipendium z.B. an der San Diego State University, University of Rochester, Kenan Flagler Business School und der Duquesne University studiert.

Ansprechpartnerin im International Office:

Frau Christiane Biehl, M.A.
Tel.  0221/ 470 -2769
E-Mail:  c.biehl(at)verw.uni-koeln.de

Stipendium

Bewerben können sich Studierende aller Fakultäten. Die Studierenden müssen einen Platz an einer fakultätsübergreifenden Partnerhochschule nachweisen, die den Studierenden Studiengebühenerlass gewähren. Präferenz genießen Studierende vor dem Abschlussexamen sowie Studienaufenthalte, die an der Universität zu Köln angerechnet werden können.

Bafög-Empfänger können leider aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen nicht in vollem Umfang gefördert werden. Sie werden nur in Höhe eines Büchergeldes unterstützt.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsfrist ist Montag, 07. Juni 2021 für Aufenthalte im akademischen Jahr 2021/2022 (WiSe 2021/22 und SoSe 2022)

Die Koordination des Auswahlverfahrens erfolgt durch die Abteilung 93 - Internationale Mobilität.

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung in der Abteilung 93 einzureichen:

Kopien der Bewerbungsunterlagen, die bereits beim zuständigen Programmbeauftragenin der Fakultät eingereicht werden mussten (diese können Lebenslauf, Leistungsnachweise, Gutachten sowie Nachweise über Sprachkenntnisse beinhalten) sowie einen Nachweis über einen Studienplatz an einer Partneruniversität der Universität zu Köln. Zusätzlich muss noch ein Motivationsschreiben und ein Gutachten beigefügt werden (das Gutachten muss nur zusätzlich eingereicht werden, wenn es nicht ohnehin für die Bewerbung in der Fakultät / des IO erforderlich war). Nach Sichtung der schriftlichen Unterlagen erfolgt ggf. ein Vorstellungsgespräch mit der Auswahlkommission. Bitte schicken Sie die Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff "Bewerbung - Gerhard Michel Stipendium 2021" an Abteilung93@verw.uni-koeln.de.

Zustiftungen

Spenden werden erbeten auf das Konto der Universität zu Köln:

Kreditinstitut:  Kreissparkasse Köln
BLZ:  370 502 99
Kontonr.:  20899
IBAN:  DE 69370502990000020899
BIC:  COKSDE 33
Verwendungszweck:  G. Michel-Fonds

Mögliche Zustifter/Förderer

  •  Alumni, die selbst im Ausland mit Erfolg studiert haben;
  • Den internationalen Beziehungen der Universität zu Köln verbundene Professoren/innen und Mitarbeiter/innen;
  • Personen, Firmen und Vereinigungen, die sich für eine Förderung des internationalen Studierendenaustauschs insbesondere an Kölner Partneruniversitäten (z.T. in Kölner Partnerstädten) einsetzen wollen.
  • Es sind bereits zahlreiche große und kleine Stiftungen erfolgt. Zustifter werden, wenn gewünscht, in den Stiftungsakten und auf der Homepage des Dezernats 9 - Internationales aufgeführt (ab 100€)

Spendenbestätigung

Die Universität stellt für die Steuererklärung Zuwendungsbestätigungen aus.