zum Inhalt springen

Studentische Krankenversicherung

NEU! Elektronisches Studierenden-Meldeverfahren

Jede/r Studierende an der Universität zu Köln ist verpflichtet, einen ausreichenden Versicherungsschutz zur Einschreibung nachzuweisen und diesen während des Studiums aufrecht zu erhalten.

Ausgenommen von der gesetzlichen Versicherungspflicht sind Promovierende, Teilnehmer*innen der studienvorbereitenden Deutschkurse und des Vorsemesters Studienstart International an der Universität zu Köln sowie Studierende ab dem 30. Lebensjahr.

Seit dem 01.12.2021 gilt an der Universität zu Köln das neue elektronische Studierenden-Meldeverfahren der gesetzlichen Krankenversicherungen. Dieser neue elektronische Meldedialog zwischen den Krankenkassen und der Universität zu Köln ermöglicht eine papierlose Kommunikation und nachhaltige Optimierung des Meldeverfahrens.