zum Inhalt springen

Jahresempfang des Rektors 2020

Der Rektor der Universität zu Köln, Professor Dr. Dr. h.c. Axel Freimuth, empfing am 21. Januar 2020 zahlreiche Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und dem universitären Umfeld zum Jahresempfang an der Universität. Oberbürgermeisterin Reker begrüßte die Festgemeinschaft, im Anschluss hielt Rektor Freimuth seine Jahresansprache.

Auf einer anschließenden Podiumsdiskussion wurden innovative Projekte und Personen der Universität wie das Centrum für Integrierte Onkologie, das Exzellenz Start-up Center Gateway, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Trägerin des NRW-Innovationspreises vorgestellt. Mit dabei waren: Professorin Dr. Brunhilde Wirth, Direktorin des Instituts für Humangenetik, Jun. Professorin Dr. Alice Mitchell, Institut für Afrikanistik, Professor Dr. Michael Hallek, Direktor Centrum für Integrierte Onkologie und Professor Dr. Rainer Minz, Vorstandsmitglied des Exzellenz Start-up Centers Gateway.

Zum Abschluss des Festabends wurden drei Universitätspreise und das Schmittmann-Wahlen-Stipendium verliehen.

Universitätspreise 2019

Professor Dr. Martin Krönke, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, erhält den Universitätspreis 2019 in der Kategorie „Forschung“ in Anerkennung seiner wissenschaftlichen Lebensleistung.

Video

PD Dr. Jan Matthes, Arbeitsgruppenleiter am Zentrum für Pharmakologie und Fakultätsbeauftragter für Medizindidaktische Fortbildungsveranstaltungen, erhält den Universitätspreis 2019 in der Kategorie „Lehre und Studium“ in Anerkennung seines außerordentlichen Engagements für die Lehrveranstaltung „Das Verordnungsgespräch“ seit dem Wintersemester 2013/14.

Video

Dr. Johannes Müller und Judith Berns, Abteilung „Internationale Wissenschaft“, erhalten den Universitätspreis 2019 in der Kategorie „Verwaltung“ für ihr außerordentliches Engagement im „Cologne Global Study Program“.

Video

Schmittmann-Wahlen-Stipendium

Anna Isabel Schröder in Anerkennung ihrer hervorragenden Studienleistungen. Die Laudatio hielt die Dekanin Professorin Dr. Susanne Zank.