zum Inhalt springen

Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre (digiFellows)

Die Gestaltung und Implementierung neuer digitaler und hybrider Lehr-/Lernformate ist für die Weiterentwicklung der Hochschullehre von großer Bedeutung, nimmt aber zugleich Zeit in Anspruch, die im erforderlichen Umfang im universitären Alltag nicht selbstverständlich zur Verfügung steht. Deshalb wird im Rahmen der Digitalen Hochschule (DH.NRW) und der Vereinbarung zur Digitalisierung universitätsintern jährlich eine Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre (digiFellows) in Höhe von jeweils 50.000 EUR ausgeschrieben. Für eine Fellowship können sich Lehrende einzeln oder in kleinen Gruppen bewerben.

Hier finden Sie die letzte Ausschreibung (Sommer 2021)

Sie haben eine Idee oder erste Erfahrungen mit der innovativen Weiterentwicklung Ihrer Lehre und möchten diese im Rahmen einer digiFellowship erproben? Dann freuen wir uns auf Ihren Antrag!

Für eine inhaltliche und organisatorische Beratung zu einer möglichen Antragstellung steht Ihnen Frau Dr. Magdalena Spaude (m.spaudeSpamProtectionuni-koeln.de) gerne zur Verfügung.

 

Aktuelle digiFellows

Frühere digiFellows