zum Inhalt springen

JFC-Lecture

Jedes Jahr lädt der Junior Faculty Club Post­doktorand:innen und Interessierte aller Fakultäten zu einer Lecture ein. Es werden verschiedene Themen behandelt, mit dem Ziel einen interessanten Austausch mit Vertreter*innen verschiedener Disziplinen anzuregen.

Einen Bericht über die Podiumsdiskussion „Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?“, welche 2019 stattfand, finden sie hier.

 

JFC-Lecture 2021

(K)ein Erfolg ohne Drittmittel?

Die Lecture dieses Jahr trägt den Titel (K)ein Erfolg ohne Drittmittel? und findet am 16. November von 17 bis 19 Uhr als digitales Format statt. Geleitet von einer professionellen Moderatorin wird es eine Diskussion mehrerer Gesprächsparter:innen aus verschiedenen Bereichen geben. Hierbei freuen wir uns folgende Vertreter:innen begrüßen zu dürfen:

  • Herr Prof. Dr. Büschges (Universitätsleitung, Prorektor für Akademische Karriere und Chancengerechtigkeit)

  • Herr Prof. Dr. iur. Detmer (Deutscher Hochschulverband)

  • Frau Dr. Henrike Hartmann (VolkswagenStiftung)

  • Eine Vertreter:in der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion mit zahlreichen Teilnehmer:innen!

 

Vergangene JFC-Lectures

2019: Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?

2019: Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?

Neben dem inzwischen etablierten Begriff der ‚Fake News‘ ist seit der öffentlichkeitswirksamen Berichterstattung im vergangenen Jahr nun auch der Begriff ‚Fake Science‘ in aller Munde.
Bericht: Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?

Bericht: Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?

Hier finden Sie den Bericht zur Lecture: "Fake Science. (Ent)täuschende Wissenschaft?"