skip to content

Duales Studium Mathematisch-technische:r Softwareentwickler:in (MATSE) & Angewandte Mathematik und Informatik (B.Sc.)

Die Universität zu Köln bietet in Kooperation mit der Fachhochschule Aachen (Standort Köln) im Rahmen eines dreijährigen dualen Studiums die praktische Ausbildung zur:m Mathematisch-technischen Softwareentwickler:in ausbildungsintegriert mit dem Studium Angewandte Mathematik und Informatik (B.Sc.) an.

In den Instituten und Einrichtungen der Universität zu Köln wird in den Bereichen Lehre und Forschung der Bedarf an unterstützender Software immer größer. Beispielsweise im Bereich Data Science warten spannende und herausfordernde Aufgaben im Bereich Softwareentwicklung auf Dich. Die Universität zu Köln bietet Dir an, in einem 3-jährigen dualen Studiengang sowohl in der praktischen Ausbildung Software zu entwickeln als auch einen Bachelor zu erwerben.

Dein Profil

  • mindestens fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife
  • gute Leistungen in Mathematik, Einstellungsvoraussetzung ist das Bestehen eines Mathematik-Tests der FH Aachen
  • Verständnis für logische und mathematische Problemstellungen
  • Begeisterung für IT-Themen
  • Lust auf Zusammenarbeit im Team

Der Ablauf des dualen Studiums

Mit dem dualen Studium Mathematisch-technische:r Softwareentwickler:in (MATSE) & Angewandte Mathematik und Informatik (B.Sc.) verbindest du gezielt Theorie und Praxis:

  • Deine 3-jährige betriebliche Ausbildung zur:m Mathematisch-technische:r Softwareentwickler*in (MATSE) findet im Regionalen Rechnungszentrum oder an einem Institut der Universität zu Köln statt
  • Dein Bachelorstudium Angewandte Mathematik & Informatik findet in kleinen Lerngruppen an der Fachhochschule Aachen (Studienort: Köln) statt, dauert ebenfalls 3 Jahre (6 Semester) und ist in die Ausbildung integriert. Der Berufsschulunterricht entfällt
  • Du erwirbst in 3 Jahren zwei Abschlüsse: Mathematisch-technische:r Softwareentwickler:in (MATSE) & Bachelor of Science Angewandte Mathematik und Informatik
  • die Kosten für Lehrmaterial und die Semesterbeiträge inkl. NRW-Ticket werden durch die Universität zu Köln übernommen

Deine Aufgaben

Du setzt das theoretisch Erlernte direkt in die Praxis um:

  • Du analysierst die Kundenanforderung
  • Du erarbeitest Lösungsansätze und entwickelst die passende Software
  • Du testest deine entwickelten Programme und begleitest die Einführung bei den Nutzern und Nutzerinnen

Unsere aktuell ausgeschriebenen Dualen Studiengänge findest Du hier.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Ansprechpartnerin

Regionales Rechenzentrum
Corinna Böschenbröker
Tel.: 0221/ 470-89621
cboescheSpamProtectionuni-koeln.de