zum Inhalt springen

Veranstaltungen

"Wir alle spielen Theater". Selbstinszenierungen und feine Unterschiede im universitären Milieu seit den 1990er Jahren

25.  Januar
17:45 Uhr - 19:15 Uhr


Veranstalter:
Historisches Institut - Abteilung für Neuere Geschichte

Ort:
digital

Information:

Kölner Vorträge im Wintersemester 2021/2022
Kölner Perspektiven auf die Zeitgeschichte

Organisation: Prof. Dr. Habbo Knoch/Jun.-Prof.‘in Dr. Nicole Kramer

Dienstags, 17.45 - 19.15. Die Vorträge finden digital via Zoom statt.

Interessierte sind herzlich willkommen!
Kontakt: https://histinst.uni-koeln.de/

Termine:

23.11.2021
"Mit den Sowjets über den Jungfernsteig". Die Städtepartnerschaft Hamburg - Leningrad als Verflechtungsgeschichte des Kalten Krieges"
PD Dr. Kirsten Bönker (Köln)

14.12.2021
"Kulturgeschichtsschreiber der gegenwärtigen Katastrophe". Zeitgeschichte von Victor Klemperer 1972-1945
Dr. Nicolas Berg (Köln)

11.01.2022
Zeitgeschichtliche Perspektiven auf die Sportpolitik: Entwicklungslinien - Räume - Problemfelder
Prof. Dr. Jürgen Mittag (Köln)

25.01.2022
"Wir alle spielen Theater". Selbstinszenierungen und feine Unterschiede im universitären Milieu seit den 1990er Jahren
Prof. Dr. Ralph Jessen (Köln)