zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Fleischkonsum: Im Spannungsfeld globaler Nachhaltigkeitsfragen und Ernährungssicherung

Virtuell via Zoom

Titel der Veranstaltung:    Fleischkonsum: Im Spannungsfeld globaler Nachhaltigkeitsfragen und Ernährungssicherung
Datum:    28.11.2022
Uhrzeit:    18:00
Raum/ Gebäude:    virtuell
Straße    -
PLZ + Ort:    Zoom

Information zur Veranstaltung:   

Der Vortrag findet im Rahmen einer Vorlesungsreihe statt und richtet sich an Studierende und Universitätsangehörige aller Fachrichtungen sowie an die breite Öffentlichkeit. Die Dozenten geben in allgemeinverständlicher Weise jeweils einen allgemeinen Überblick über den Bezug ihrer Fachrichtung zur globalen Ernährungssicherung, sowie einen Einblick in ihre aktuellen, verständlich aufbereiteten Forschungsergebnisse.

Die Ursachen für Hunger sind vielfältig: Armut, Konflikte, extreme Naturereignisse, Ungleichheit oder Bevölkerungswachstum tragen unter anderem zu Ernährungsunsicherheit bei. Wie können wir trotz der vielfältigen Herausforderungen globale Ernährungssicherheit erreichen und welche Aufgaben müssen wir meistern um die Weltbevölkerung nachhaltig zu ernähren? Es gibt viele gute Lösungsansätze aus unterschiedlichen Disziplinen.
In unserer Ringvorlesung behandeln wir die unterschiedlichen Themen aus den Sichtweisen der verschiedenen Fachbereiche und verdeutlichen so die interdisziplinären Zusammenhänge und Möglichkeiten eine globale und gleichzeitig nachhaltige Ernährungssicherung zu erreichen.

Veranstalter:    Kompetenzfeld Food Security
URL Veranstalter:    https://portal.uni-koeln.de/subportale/kompetenzfeld-food-security
Kontakt:    Dorit Grunewald
E-Mail:    food-securitySpamProtectionuni-koeln.de