zum Inhalt springen

Veranstaltungen

60 ans du Traité de l'Élysée - 60 Jahre Elysee-Vertrag

Perspektiven für die deutsch-französische Beziehung | Perspectives pour le couple franco-allemand

24. Januar
18:30 Uhr - 21:00 Uhr


Veranstalter:
Deutsch-französische Rechtswissenschaftsstu­diengänge der Universität zu Köln (DFM) et al

Ort:
Aula,
Hauptgebäude Universität zu Köln
50923 Köln

Information:

Im Januar 2023 begehen wir das 60. Jubiläum des Elysee-Vertrags zwischen Frankreich und Deutschland. Dies war ein Meilenstein der deutsch­französischen Aussöhnung nach dem zweiten Weltkrieg und der Startpunkt eines bis heute intensiven Austauschs auf politischer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene.

Aus diesem Anlass planen die deutsch-französischen Rechtswissenschaftsstu­diengänge der Universität zu Köln (DFM), das Institut Français, die Vereine "La Denkfabrik", "DFM-Alumni" und „Juristen des deutschen und französischen Rechts" sowie das Kölner Studierendenwerk am 24. Januar 2023 eine Veranstaltung mit Podiumsgespräch und anschließendem Empfang in der Universität zu Köln.

Weitere Informationen und Anmeldung


Grußwort
Andreas Wolter
Bürgermeister Stadt Köln

Impulsvortrag
Dr. Mario Kramp
Direktor Kölnisches Stadtmuseum a. D.

Podiumsdiskussion
Dr. Etienne Sur
Generalkonsul Frankreichs und Leiter des Institut français NRW

Prof. Dr. Dr. h. c. Barbara Dauner-Lieb
Präsidentin des VerfGH NRW und Univ.-Professorin

Theresia Crone
Studentin, Klimaaktivistin und Kolumnistin

Moderation
Jannis Stöter
La DenkFabrik