zum Inhalt springen

Online-Veranstaltungen

Aufgrund der der Corona-Pandemie werden bis auf Weiteres alle Präsenz-Veranstaltungen abgesagt.
Der Kalender listet daher nur Online-Veranstaltungen auf.

18. Kölner wirtschaftspolitischer Dialog: „Strommarkt 3.0 – Welches Marktdesign für das Zieldreieck?“

15. Juni
12:00 Uhr - 13:30 Uhr


Veranstalter:
Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln (iwp), Otto Wolff Stiftung, Exzellenzcluster ECONtribute und Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln (EWI)

Ort:
digital

Information:

Das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln, die Otto Wolff Stiftung, das Exzellenzcluster ECONtribute und das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln (EWI) veranstalten am 15. Juni 2021 von 12:00 bis 13:30 Uhr einen digitalen Kölner wirtschaftspolitischen Dialog zum Thema „Strommarkt 3.0 – Welches Marktdesign für das Zieldreieck?“. Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Direktor des EWI, und Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, werden darüber diskutieren, wie der Strommarkt den Zielen der Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit gerecht werden kann.

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine kurze E-Mail an Herrn Müller (christian.muellerSpamProtectionwiso.uni-koeln.de, Betreff: „Anmeldung Kölner wirtschaftspolitischer Dialog 15. Juni 2021“). Sie erhalten dann vor dem Termin einen Zoom-Link. Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!