zum Inhalt springen

Die Uni Köln gratuliert zum Deutschen Zukunftspreis 2021

Foto: © Deutscher Zukunftspreis / Bildschoen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 17. November 2021 in Berlin die Forscher:innen des Mainzer Unternehmens BioNTech Uğur Şahin, Özlem Türeci, Christoph Huber und Katalin Karikó für ihre Entwicklung eines mRNA-Impfstoffs gegen das Coronavirus mit dem 25. Deutschen Zukunftspreis ausgezeichnet, dem Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation. Die Universität zu Köln gratuliert allen Ausgezeichneten herzlich!

Özlem Türeci und Uğur Şahin haben im September bereits die Ehrendoktorwürde der Universität zu Köln erhalten. Uğur Şahin hat in Köln Abitur gemacht und an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln studiert und promoviert.

 

Mehr Informationen zum Deutschen Zukunftspreis gibt es auf der Webseite https://www.deutscher-zukunftspreis.de/.