zum Inhalt springen
Die Universität zu Köln hat am Kringsweg ein Gästehaus geschaffen, in dem Wissenschaftler*innen aus aller Welt zusammenkommen, voneinander lernen und miteinander leben können.

Die Universität zu Köln ist davon überzeugt, dass Weltoffenheit, internationales Miteinander und Interkulturalität in der heutigen Welt Grundvoraussetzungen für den Erfolg in allen gesellschaftlichen Bereichen sind.

Für Wissenschaft, Forschung und Lehre ist es deshalb wichtig, über den Tellerrand hinaus zu blicken und aktiv die Zusammenarbeit mit den besten Wissenschaftler*innen weltweit zu suchen.

Um für die „besten Köpfe“ noch attraktiver zu können, ist 2020 ein Internationales Begegnungszentrum (IBZ) gebaut worden. Mit diesem Zentrum schaffen wir einen Ort, an dem Wissenschaftler*innen aus aller Welt zusammenkommen, voneinander lernen und miteinander leben können. 

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Faltblatt

Herzlichen Dank!

Unsere Freunde und Partner haben uns bei der Inneneinrichtung des IBZ mit rund 30.000 Euro tatkräftig unterstützt. Vielen Dank für dieses Engagement!

 

Eine Stiftung für Forschung, Lehre und Transfer

Eine Stiftung für Forschung, Lehre und Transfer

Erfahren Sie in unserem Film mehr über die Ziele der Kölner Universitätsstiftung.
Wissenstransfers zwischen Universität und Gesellschaft

Wissenstransfers zwischen Universität und Gesellschaft

Lesen Sie im Universitätsmagazin mehr über die Hintergründe der Kölner Universitätsstiftung.