zum Inhalt springen

Zentraler Beratungs-, Informations- und Kommunikationsservice

Um Studierenden, internationalen Studieninteressierten und anderen Zielgruppen einen möglichst einfachen Zugang zu den vielfältigen Beratungs- und Veranstaltungsangeboten des Dezernats 9  –Internationales (D9, International Office) und der gesamten Universität im internationalen Kontext zu gewährleisten, sollen die Informations- und Kommunikationsangebote transparent und serviceorientiert gestaltet und aktuell gehalten werden.
Das im Zuge des Web-Relaunchs 2015 neu eingerichtete Web-Portal International (Internationales Portal) wurde als Kommunikations- und Dokumentationsplattform eingerichtet und als Serviceplattform ausgebaut. Ergänzend werden für diese Ziele Social Media wie Facebook und Twitter eingesetzt. Das Internationale Portal ist ein wichtiger Baustein für die Verwirklichung der Ziele der lnternationalisierungsstrategie der UzK – sowohl im Bereich der Information, Dokumentation und Kommunikation von internationalen Aktivitäten als auch in der konkreten Pflege und Entwicklung von internationalen Netzwerken.
Für die Umsetzung wurde eine Vollzeitstelle zum zentralen Web- und Sozial-Media-Management und zur Koordination des internationalen Webauftritts eingerichtet.

Kernaufgaben

  • Redaktionelle Koordination der Beiträge (Abstimmung mit Webredakteuren der Abteilungen, Leitung von Redaktionskonferenzen, allg. Supervision)
  • Wartung des Portals in Zusammenarbeit mit RRZK und D8 (Koordination und Nachbereitung von Updates und Extensions der Content-Management-Systeme TYPO3 und ZMS, durchgeführt von der IT)
  • Support für WebredakteurInnen
  • Regelmäßige lnhouse-Schulungen (TYPO3) für WebredakteurInnen
  • Kontaktperson und Schnittstelle zu D8
  • Social-Media Supervision und Konzeption der D9-eigenen Angebote
  • Verfolgen von technischen Neuerungen und Trends im Social-Media-Bereich, stetige Prüfung der bestehenden Angebote auf Anpassungsbedarf und Kommunikation von Neuerungen und Anpassungen sowie übergreifender Standards in D9
  • Qualitätssicherung der webbasierten Service- und Informationsangebote sowie deren webtauglicher Präsentation


Projektfortschritt

2020 (Planung)

  • Vorbereitung und Umsetzung künftiger Webrelaunchs und anderer Weiterentwicklungen
  • Migration auf TYPO3 9
  • Verbesserte Umsetzung der digitalen Barrierefreiheit
  • Stärkere Erhebung und Einbeziehung von Nutzerverhalten für die Darstellung/Platzierung von Informationen und die Nutzerführung (Analytics, Feedback) für das Internationale Portal und die Social Media des International Office
  • Überarbeitung der Hauptnavigationsstruktur des Internationalen Portals
  • Verstärkte Zusammenarbeit mit anderen Dezernaten und Stabsstellen (u.a. über die International Guides), z.B. im Hinblick auf gegenseitige Verlinkung der Webinhalte, Redundanzreduktion, Vereinheitlichung und Kongruenz der Inhalte

2019

  • Einrichtung der Webseite für die vom International Office in Zusammenarbeit mit der Coimbra Group organisierte Ringvorlesung „Narratives of Europe, Narratives for Europe“ der UzK auf dem Internationalen Portal; Bewerbung und Begleitung der Veranstaltung über u.a.YouTube, Social Media, Webseite
  • Inbetriebnahme und anteilige Übernahme der Redaktion der Infoscreens im Studierenden Service Center zur Information über Programme, Veranstaltungen und weitere Inhalte des International Office sowie andere internationale Themen
  • Überarbeitung größerer Teilbereiche des Internationalen Portals (Global Engagement)
  • Einrichtung der Webseite zu den „International Guides“ auf den Seiten der Zentralverwaltung
  • Einbindung der Services der Personalentwicklung für internationale Zielgruppen auf den jeweiligen Seiten des Internationalen Portals
  • Mitarbeit an den Social-Media-Richtlinien für die Zentralverwaltung

2018/2019

  • Einrichtung der Webseite für die vom International Office organisierte gemeinsame Ringvorlesung „Getting Old and Even Older –Pathways to Longevity and Implications for Society“ der UzK (ceres, CECAD) mit dem Global Network Partner Keio Universtiy, Japan, auf dem Internationalen Portal; Bewerbung und Begleitung der Veranstaltung über Social Media, Webseite und Printprodukte.
  • Neugestaltung der Webseiten des Academic Refugee Support

2018 und fortlaufend
Erarbeitung und ständige Anpassung neuer Workflows, um Inhalte der Abteilungen des International Office besser bedarfs- und zielgruppengerecht auf Webseiten und in den Soclial Media zu platzieren

2018

  • Migration auf TYPO3 8
  • Ersetzten von Storify (eingestellt) durch Wakelet, Migration der Inhalte
  • Neustrukturierung des Bereichs „Studium in Köln“
  • Aktivierung der Tandem-Plattform für Sprachpartnerschaften von Studierenden und Mitarbeitenden in und um Köln

2017

  • Einrichtung des Veranstaltungskalenders auf dem Internationalen Portal zur Zusammenführung von Informationen zu Veranstaltungen aus den Abteilungen von D9 sowie der UzK-Auslandsbüros + auf Unterseiten des Internationalen Portals nach Kategorien gefiltert
  • Einrichtung des Web- und des Facebook-Auftritts des Cologne Global Study Program
  • Einrichtung der Webseiten des Academic Refugee Support
  • Neugestaltung der Webseiten von „Studienstart International“
  • Migration der Verwaltungsseiten des International Office auf ZMS3

2016

  • Umzug von Restbeständen (Dokumente, Webinhalte, Seiten) der alten Webseiten auf das Internationale Portal, bzw. deren Löschung
  • Anpassung der Startseite des Internationalen Portals auf Basis von Userfeedback
  • Überarbeitung der Darstellung von Universitätspartnerschaften
  • Umzug der Inhalte der China-NRW Alliance von externer Webseite auf das Internationale Portal
  • Online-Dokumentation einer Japanreise zur Stärkung der UzK-Japan-Beziehungen und der Vorstellung des neuen Cologne Global Study Program an verschiedenen Partneruniversitäten
  • Migration auf TYPO3 7

2015 und fortlaufend

  • In Zusammenarbeit mit Abt. 82, P4, Zukunftskonzept: Kommunikation zielgruppenorientierter Inhalte über die Startseite des Internationen Portals als Marketing-Tool. Aufbereitung der eigens von D8 erstellten oder bereits bestehender Inhalte für die Social Media des International Office
  • Koordination und Schulung der Webredakteure des Internationalen Portals. Begleitung von Veränderungen durch Updates, Weiterentwicklungen oder Versionswechsel der Content-Management-Systeme
  • Vereinheitlichung der über das Internationale Portal bereitgestellten Informationen
  • Information über internationale Themen der UzK über die allgemeinen Social-Media-Auftritte des International Office (Facebook, Twitter) mit Rückbindung zum Internationalen Portal
  • Koordinierung und Unterstützung beim Betrieb von weiteren Facebook-Seiten und -Gruppen oder -Veranstaltungen für spezielle Zielgruppen wie Cologne Summer Schools, Internationale Masterstudierende, Internationale DoktorandInnen, internationale Alumni, Ringvorlesungen etc.
  • Vernetzung des International Office mit internationalen Institutionen und Netzwerken über Social Media
  • Erreichbarkeit des International Office über den Facebook-Messenger als zusätzliches Kommunikationsangebot zur Hinführung der Nutzer zu den relevanten Informationen/Kontakten. Verbindliche Beratungsleistungen erfolgen weiterhin nur über die FachkollegInnen.

2015

  • Einrichtung u.a. der Webseiten zur International Faculty, dem Global Partner Network, den Strategischen Forschungspartnern, dem Welcome Centre und den UzK-Auslandsbüros sowie von Sonderprojekten des International Office wie DIES ProGrant, Cologne Summer Schools, KölnAlumni WELTWEIT, Forscher-Alumni-Netzwerk auf dem Internationalen Portal
  • Ergänzung der Social Media um Storify

2014/2015:
Komplette Neugestaltung der Webseiten des International Office und Integration dieser Seiten in das neue Internationale Portal der UzK in Zusammenarbeit mit Dezernat 8 und dem Prorektorat für Internationales (P4) im Zuge des Webrelaunchs der UzK 2015; zielgruppenorientierte (Um-)Strukturierung der bestehenden und neuer Inhalte.

2013

  • Inhaltliches/strukturelles und plattformgerechtes Update der Facebook-Präsenzen des International Office, Ergänzung um Twitter