skip to content

Wer wir sind

An der Universität zu Köln stellen wir uns sozialen, politischen und ökonomischen Herausforderungen durch unser breit gefächertes Studienangebot sowie durch die Förderung von Spitzenforschung und Innovation. Dabei legen wir besonderes Gewicht auf die Nachwuchsförderung mit Blick auf berufliche und akademische Karrieren. Mit unseren Lehr- und Forschungsschwerpunkten ist die Universität am Puls der Zeit und fest im gesellschaftlichen Diskurs verankert.

Wir erforschen die Ursachen für altersassoziierte Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson. Wir versuchen in der Pflanzenzüchtungsforschung Wege zu finden, die es ermöglichen, Hungerleiden zu stoppen. Wir untersuchen neue Materialien und die Quanteneigenschaften von Materie, um zum Beispiel neue Verfahren im Bereich der organischen Elektronik zu entwickeln. Wir versuchen soziales und ökonomisches Verhalten sowie die Faktoren, die dieses Verhalten beeinflussen, besser zu verstehen, denn dieses Verständnis ist von entscheidender Bedeutung, um die großen Herausforderungen der heutigen Zeit anzugehen.

Außderdem bieten wir unseren 50.000 Studierenden und 7.000 Mitarbeitenden eine Plattform für die Gründung ihres eigenen Start-ups mit ihrem hier erworbenen Wissen und ihrer individuellen Neugierde.

Unser dynamisches internationales Netzwerk und das diverse Campusleben schaffen eine weltoffene, stimulierende Atmosphäre und exzellente Möglichkeiten für wissenschaftlichen und kollegialen Austausch.

Damit wir herausragende Forschung und Lehre erbringen und anbieten können, suchen wir Mitarbeitende, die motiviert und zukunftsorientiert mit uns an der Umsetzung arbeiten, exzellente Forschung und Lehre im Auftrag der Gesellschaft durchzuführen.

 

Eindrücke aus dem Leben als Nachwuchswissenschaftler*in an der Uni Köln