skip to content

Online Events

Due to the corona pandemic, all attendance events are cancelled until further notice.
The calendar therefore only lists online events.

#WorkingWednesday - Das Schuljahr nach Corona – was sich nun ändern muss

28. Oktober
18:00 Uhr - 19:00 Uhr


Veranstalter:
Zentrum für LehrerInnenbildung

Ort:
digital

Information:

Nach wochenlangem Corona-Ausnahmezustand wünschen sich Lehrkräfte, Ministerien, Eltern, Schulpersonal, Kinder und Jugendliche, dass wieder Normalität einkehrt. "Endlich wieder richtig Schule haben", sagen die einen. "Regelbetrieb nach der Stundentafel, soweit es das Infektionsgeschehen zulässt", die anderen. Allen aber ist der Wunsch nach Alltag und Gewohnheit gemein und danach, Schule wieder als berechenbar und verlässlich zu erleben. Beim #WorkingWednesday sprechen wir mit Lehrerin und Medienberaterin Julia Egbers und Wissenschaftsjournalist Armin Himmelrath darüber, wie es im Schuljahr nach Corona weitergehen kann. Eins können wir vorwegnehmen: Von der Vorstellung, dass Unterricht wieder genau so sein wird wie vor der Pandemie, sollten sich alle Beteiligten besser verabschieden.

Julia Egbers und Armin Himmelrath haben kürzlich das Buch "Das Schuljahr nach Corona" veröffentlicht. Darin schildern Eltern, Expert*innen, Lehrkräfte und Betroffene, was sie während der Krise erlebt haben, und leiten daraus Forderungen für eine gestärkte Schule nach Corona ab: https://www.hep-verlag.de/shop/item/9783035518658/das-schuljahr-nach-corona-von-armin-egbers-himmelrath

Über unsere Gäste:
Armin Himmelrath ist freier Bildungs- und Wissenschaftsjournalist und Moderator. Nach seinem Lehramtsstudium (Deutsch und Sozialwissenschaften) arbeitet er heute u.a. für Spiegel/SpiegelOnline, Deutschlandradio sowie den WDR und hat bereits mehrere Bücher zu Bildungsthemen veröffentlicht.

Julia Egbers arbeitet als medienpädagogische Beraterin für den Landkreis Cuxhaven und ist als Lehrerin tätig. Gemeinsam mit Armin Himmelrath hat sie auch das Buch "Fake News. Ein Handbuch für Schule und Unterricht" im hep Verlag veröffentlicht. Neben Lehraufträgen an der Universität Oldenburg hält sie Vorträge und gibt Workshops zu medienpädagogischen und -ethischen Themen.

Anmeldung per E-Mail an zfl-workingwednesdaySpamProtectionuni-koeln.de

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://zfl.uni-koeln.de/veranstaltungen/working-wednesday