zum Inhalt springen

Veranstaltungen

2. Kölner Fachsymposium zum Thema „Studieren mit psychischen Erkrankungen und Belastungen“

17. Februar
10:00 Uhr - 16:00 Uhr


Veranstalter:
AK Kölner Hochschulen „Studieren mit psychischen Erkrankungen und Belastungen“

Ort:
HS I Anatomie, Gebäude Nr. 35

Universitätsklinikum Köln
Joseph-Stelzmann-Str. 9
50931 Köln
http://www.uni-koeln.de/uni/gebaeude/35.html
 

Information:

Seelische Erkrankungen zählen zu den großen gesundheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Unter allen Studierenden machen Studierende mit psychischen Beeinträchtigungen die zahlenmäßig größte Gruppe aus.

Seelische Erkrankungen zählen zu den großen gesundheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Es ist unstrittig und durch eine Vielzahl von nationalen und internationalen Studien belegt, dass psychische Belastungen und psychische Erkrankungen auch unter Studierenden weit verbreitet sind. Unter allen Studierenden machen Studierende mit psychischen Beeinträchtigungen die zahlenmäßig größte Gruppe aus.

Um diesem Thema eine noch breitere Öffentlichkeit zu geben richtet der AK Kölner Hochschulen „Studieren mit psychischen Erkrankungen und Belastungen“ am

17.02.2020 das 2. Kölner Fachsymposium zum Thema „Studieren mit psychischen Erkrankungen und Belastungen“ aus.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um die Veranstaltung besser planen zu können, bitten wir Sie sich unter Angabe Ihres Namens und einer eMail anzumelden bei:

Studiendekanat der Medizinische Fakultät
z.Hd. Herrn Dr. Stosch
Stichwort: Fachsymposium 2020
eMail: studiendekanatSpamProtectionuk-koeln.de

Weitere Informationen: Flyer zum Download.